Traumberuf Segel- und Surflehrer?

Wenn du dir diese Frage stellst, hast du deinen Traumberuf gefunden. Für Menschen, die sich in den Segel- und/oder Surfsport verliebt haben, liegt die Berufswahl eigentlich nahe.
Und für Menschen, die professionelle Segel- und SurflehrerInnen werden wollen, bieten die WSVO und viele WSVO-Schulen ein Ausbildungsprogramm, das auf einer mehr 40-jährigen Erfahrung beruht.

Zusätzlich bilden einige unserer Unternehmen nach den selben hohen Standards LehrerInnen in den Sportarten Kajak, Mountainbike und Inlineskating aus.

Lehrerausbildung: Segeln und Surfen

Der Lehrerausbildungsplan der Wassersport Schulvereinigung Österreichs (WSVO) ist das Produkt einer mehr als vierzigjährigen Tätigkeit auf dem Gebiet der Wassersportschulung. Dabei hat sich folgende Struktur als Ziel führend erwiesen:
Die Ausbildung zum Segel- oder Surflehrer Lizenz C wird in Spezialkursen von Mitgliedsschulen der WSVO angeboten.

Prüfungs-Kriterien

die Kriterien zur C-Lizenz-Prüfung haben wir hier zusammengefasst:
Prüfungs-Kriterien

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.